Ride & Bike am 22. Oktober 2017

Wir sind mit Ross und Radl da!

Wir blicken auf ein gelungenes Ride & Bike zurück – viele Teilnehmer und jede Menge Spass. Für Sonntagslangschläfer war das diesjährige Ride & Bike nichts – die erste von 40 Equipen startete bereits um 09.00Uhr. Im Team galt es nun auf der rund zweieinhalbstündigen Strecke im Linth-Gebiet,acht ideenreiche und knifflige Posten zu absolvieren. Bei der Bewertung wurde nicht nur die erreichte Punktezahl am Posten gewertet, sondern auch der faire Umgang mit dem Pferd trug zur Gesamtpunktezahl bei.

Mit diesem Bewertungssystem soll das feinfühlige und sensible Verhalten gegenüber dem Pferd belohnt werden. Die würdigen Sieger des Ride & Bike‘s 2017 hiessen Tanja Fischli auf Pferd Hombre und Andrin Herta auf dem Bike. Herzliche Gratulation..!!! Doch keiner ging mit leeren Händen nach Hause, dank dem grösszügigen Sponsor Reitsport Obersee erhielten alle zwei- und vierbeinigen Akteure Plaketten und Naturalpreise.

Bedanken dürfen wir uns auch beim bei Susanne Dürst vom Gäsibeizli welche uns die Parkplatzgebühr gesponsort hat. Danke!! Auch dieses Jahr hatte sich die Organisation sichtlich gelohnt, mit 40 Equipen waren wieder sehr viele Teilnehmer am Start. „Das gute Feedback der Teilnehmer, Helfer und Sponsoren gibt uns jedes Jahr wieder positive Energie, um den nächsten Ritt in Angriff zu nehmen..

Ein grosses Dankeschön gilt an alle unsere fleissigen Helfern – ohne euch wäre dies nicht möglich gewesen.. DANKE. Ebenso danken wir Hansruedi Menzi, der uns sein Viereck immer wieder für diesen Anlass zur Verfügung stellt.

Bis im 2018 😉

Unsere disjährigen Sieger, Tanja mit Hombre und Andrin

tanja

..abwechslungsreiche Posten sorgten für viel Spass!

rideandbike2017_2

rideandbike2017_1

rideandbike2017

 
 
© 2017 - Reitverein Glärnisch - All Rights Reserved